Bad Milch

Dieses Rezept hat sich bereits über 2.000 Jahre bewährt und ist auch deshalb über jeden Zweifel erhaben. Wahrscheinlich war es Kleopatra im alten Ägypten die mit Milchbädern begann, sich und insbesondere Ihre Haut zu pflegen. Diese Art der Hautpflege ist bis zum heutigen Tage aktuell.
Wir haben als Basis getrocknete Vollmilch gewählt und diese mit Meersalz und Soda ergänzt – damit die Haut aufweicht und besser die Vitamine A, Е und B aufnehmen kann. Göttliche natürliche ätherische Öle – diese sind ebenfalls Bestandteil unserer Milchmischungen. Um den Verjüngungsprozess auf den Gipfel zu treiben können Sie dem Bad noch eine kleine Tasse Honig zugeben.

Es werden alle 4 Ergebnisse angezeigt